Publikationen - Institut für Wirtschafts- und Sozialethik

Mitglieder gewinnen

Mitglieder gewinnen

Steffen Merle

Dieses Buch rekonstruiert Zeichendeutungsprozesse innerhalb und außerhalb des Systems Kirche. Auf der Grenze von Innen- und Außenperspektive ist es Aufgabe der Mitgliedergewinnung, der Situation angepasst kreative Zugänge zur Kirche zu ermöglichen, um so Bindung neu herzustellen. Glaube erscheint hierbei nicht als Bindungsmotiv neben anderen, sondern als Deutungsintegral hinter verschiedenen Bindungsfaktoren.

Ausgehend von einer semiotischen Rekonstruktion des Glaubensbegriffes nach Martin Luther und in zeichentheoretischer Erweiterung des Luhmannschen Systembegriffs wird so erschlossen, wie Mitgliedergewinnung als eine der strategischen Zukunftsaufgaben der Evangelischen Kirche gedacht werden kann.

  • ISBN: 978-3-86893-162-4
  • Preis: 44,80 Euro (D, inkl. MwSt.)
Beim Verlag bestellen